Workshops for Life

Für 16- bis 20-Jährige bietet Cassiopeia e.V. die Workshops for Life in Bonn Tannenbusch und Umgebung an.

Inhaltlich dreht es um Themen wie Lifestyle, Geld und die Arbeitswelt, denn in den Workshops sollen die Dinge thematisiert werden, die in der Schule oftmals zu kurz kommen, oder gar nicht gelehrt werden. Die Themen sind einerseits inspiriert von allem, was unsere Vereinsmitglieder gerne früher in ihrem Leben gewusst hätten und andererseits von dem, was unsere Zielgruppe an uns heranträgt.

Die Teilnehmenden erwarten spannende Inhalte, u.a. zum Vermögensaufbau, Selbstpräsentation, Diskriminierung bei Bewerbungsgesprächen, und Ernährung. Die Inhalte werden sowohl durch theoretisches Wissen als auch durch praktische Anwendung gemeinsam erarbeitet. Durchgeführt werden die Workshops for Life von Mitgliedern des Vereins – also Menschen, die nicht so weit weg von der Lebensrealität der Teilnehmenden sind. Dadurch wird den Jugendlichen eine entspannte Atmosphäre auf Augenhöhe geboten.

Alle Workshops stehen unter dem Motto der „Desintegration“: Es geht also nicht darum, vermeintliche Randgruppen einzubeziehen, sondern als gemeinsame Gruppe mit all ihren internen Unterschieden die nicht immer ganz so leichten Themen des Lebens bewältigen.

Wenn ihr an einer Teilnahme interessiert seid, schaut gerne auf unserem Instagram-Kanal vorbei. Hier findet ihr die Ankündigungen zu den aktuellen Workshops und könnt euch dort ganz einfach via DM oder hier auf der Website anmelden.

Unser Team von Workshops for Life
Der erste Workshop im Mai 2022
Die Workshops for Life werden finanziell gefördert durch die aktion weltkinderhilfe sowie durch das MIGRApolis House of Resources des Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen e.V.